"Ich habe keine Angst davor zu sterben. Ich habe Angst davor, die Schlacht zu verlieren." Mohamed Nabbous

Berichterstatter und Vorbild

Er war entschlossen, die Revolution zu gewinnen – dafür berichtete er unermüdlich. Am Samstag wurde der junge Netzaktivist Mohammed Nabbous erschossen. VON REINER WANDLER
Eine der bekanntesten Stimmen der libyschen Revolution ist verstummt. Der 28-jährige Internetaktivist Mohammed Nabbous wurde bei Bengasi am Samstag bei einem Gefecht zwischen libyschen Regierungstruppen und den Rebellen, die die Stadt verteidigen, schwer verletzt und starb gegen 15 Uhr im Krankenhaus.
weiterlesen in der taz vom 21.03.11

Publicités

Une réflexion au sujet de « "Ich habe keine Angst davor zu sterben. Ich habe Angst davor, die Schlacht zu verlieren." Mohamed Nabbous »

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s