Jetzt erst recht: Auf nach Dortmund am Samstag!

Am Samstag konnten in Lünen vor ALDI/Kaufland ca. 70 Neonazis unwidersprochen für die Nazidemo vom 3.September in Dortmund werben. Dies war angemeldet, aber keiner wusste davon.
Hier den RN-Bericht über rechte Reklame in Lünen lesen

Jetzt sollten wir erst recht gegen die geplante Demo am Samstag in Dortmund sein, auch wenn die Nazis nicht sehen können – aufgrund massiven Polizei »schutzes » – , wie viele Menschen gegen sie aufstehen! Sie werden es auf jeden Fall nachlesen können!

Hier der

Aufruf des von Dortmund nazifrei! Bündnis demokratisches Dortmund

:

Es reicht! Wir stellen uns den Nazis am 03. September 2011 gemeinsam in den Weg!
Schon wieder wollen Nazis unsere Stadt Dortmund als Aufmarschplatz missbrauchen.
Dabei verhöhnen sie mit ihren rassistischen Parolen den Antikriegstag, um die Opfer von Krieg und Faschismus zu verspotten.
Als Demokratinnen und Demokraten sehen wir uns in der Pflicht, dies entschlossen zu verhindern und den Nazi-Horden den Weg zu blockieren.
Dabei verzichten wir ausdrücklich auf gewaltsame Aktionen jeder Art gegen Menschen und Sachen. Wir wollen friedlich für Demokratie und gesellschaftliche Vielfalt eintreten.
Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf sich uns anzuschließen!

Redner der Kundgebung ab 9h, eine Stellungnahme zur gegenwärtigen Diskussion über Sitzblockaden und zivilen Ungehorsam u.v.a. findet Ihr
HIER.

FÜR DORTMUND. GEGEN NAZIS sagt die Stadt und lädt ein zum
Friedensfest
ab 17 h. ABER DAS REICHT NICHT!

Publicités

Une réflexion au sujet de « Jetzt erst recht: Auf nach Dortmund am Samstag! »

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s